Boston - Historischste Stadt Amerikas

In Boston, Hauptstadt von Massachusetts, wurde am 4.Juli 1776 die UnabhĂ€ngigkeitserklĂ€rung vom Balkon des Old State House verkĂŒndet. Boston ist eine der historischsten, wohlhabendsten und kulturell reichsten StĂ€dte der USA. Die Boston Tea Party schrieb Geschichte. Von der beeindruckenden Skyline der Stadt aus sieht man das Ă€lteste noch seetĂŒchtige Segelkriegsschiff der Welt.  Anziehungspunkte sind das Parlament von Massachusetts und das Old South Meeting House im Stadtkern.                                                                                   Am Patriot`s Day, dem dritten Aprilmontag, fand der 115. Boston Marathon, der Ă€lteste Citylauf der Welt, statt. Über 40.945 Teilnehmer aus 122 Nationen sorgten fĂŒr ein spannendes Rennen. Selbst die Armee nahm mit vollem GepĂ€ck teil.

Skulpturen schmĂŒcken Parks, im Quincy Market kann man gut und vielfĂ€ltig essen und gegenĂŒber befindet sich die historische Faneuil Hall. Am Bunker Hill Monument mit dem 67 Meter hohen Obelisken hat man einen herrlichen Überblick auf die Stadt und das Opera House. Besuchenswert sind weiterhin der Friedhof Copp`s Hill Burying Ground und das Geburtshaus mit Museum des 35.US-PrĂ€sidenten John F. Kennedy.   Man besucht Boston per U-Bahn und zu Fuß auf dem vier Kilometer langen roten Freedom Trail, der an vielen SehenswĂŒrdigkeiten vorbeifĂŒhrt.