Venedig - Die todgeweihte Geliebte

Piazza di San Marco, das Herz Venedigs, im 15. Jahrhundert erbaut (nach den Worten Napoleons der schönste Salon Europas) gehört mit zu den Höhepunkten der TonDiaShow. Dem Venedig-Fan wird neben eindrucksvollen Motiven auch taktgerecht zum Bildwechsel venezianische Musik prĂ€sentiert. Weiterhin ist die "sinkende Stadt" mit der Rialto- und SeufzerbrĂŒcke, dem Dogenpalast und einer GlasblĂ€serei auch von oben und beim nĂ€chtlichen Bummel zu sehen. Nach einem Strandspaziergang am Lido, und einer Gondelfahrt gibt die Serie auch Einblicke in den berĂŒhmten venzianischen Karneval. Es mag ruhmvollere und mĂ€chtigere StĂ€dte auf der Welt geben: Doch keine wird so geliebt wie Venedig. 

 

In moderner Überblendtechnik wird die TonDiaShow prĂ€sentiert und musikalisch untermalt. Jeder Besucher erhĂ€lt Prospekte gratis.