Sylt - Die Königin der Nordsee

Die Insel Sylt ist nicht nur die grĂ¶ĂŸte, sondern auch die von den Gewalten des Meeres bedrohteste Nordseeinsel Deutschlands. Sie ist geprĂ€gt durch eine einzigartige und faszinierende Naturlandschaft. Die Temperatur ist im Jahresdurchschnitt zwei bis drei Grad höher als auf dem Festland. Sylt hat es nicht nötig, in ĂŒberschwĂ€nglichen Worten gerĂŒhmt zu werden . Eine AufzĂ€hlung ihrer natĂŒrlichen Einmaligkeiten stempelt sie zu einem Unikat. Drei Dinge braucht der Mensch auf Sylt: FKK, frische Luft und Fisch. Die Sensation auf Sylt ist eine der grĂ¶ĂŸten europĂ€ischen und einzigen deutschen Austern-Aufzuchtstation. Gourmet-Freunde finden die Sylter Royal natĂŒrlich bei  JĂŒrgen Gosch und in angenehmer AtmosphĂ€re beim Meisterkoch Jörg MĂŒller in Westerland. Das grĂ¶ĂŸte geschlossene Erholungsgebiet Deutschlands hat sich seit Jahren auch als Kult- und Kulturinsel ausgezeichnet. Hierauf weisen bereits eindrucksvoll die Sylter Riesen hin. Ein Kunstdenkmal besonderer Art am WesterlĂ€nder Bahnhof. Nicht nur an der Buhne 16, sondern auf der ganzen Insel erlebt man Freiheit und Tradition an schönen FKK-StrĂ€nden. Bekannte und unbekannte SehenswĂŒrdigkeiten prĂ€sentiert der Sylter-Insider mit seinen neuen Sylt-Bildern von der beliebtesten Insel unseres Landes.

 

In moderner Überblendtechnik wird die TonDiaShow prĂ€sentiert und musikalisch untermalt. Jeder Besucher erhĂ€lt Prospekte gratis.