Warsteiner Montgolfiade mit Night Glow

Highlight bei der Internationalen Montgolfiade im sauerlĂ€ndischen Warstein war das "Night Glow" Anfang September. Rund 40.000 begeisterte Zuschauer erlebten die Krönung des neuntĂ€gigen Ballontreffens beim Finalauftakt mit Rekordstart. "Eine Königin der Biere" prĂ€sentierte 177 Ballone am nĂ€chtlichen Himmel. Erstmalig glĂŒhten ab 22.00 Uhr zur klassischen Montgolfiade-Musik auf der Internationalen Montgolfiade die BallonhĂŒllen im vollen Glanz. Anschließend erleuchtete ein faszinierendes Feuerwerk den nĂ€chtlichen Himmel.

 

PanoramaFoto-Bestellung   -Sonderpreis-   Lieferung frei Haus

per E-Mail      wm(at)m-fotos.de         (Bildnummer unter dem Foto angeben!)

 

Leinenstruktur mit Veredelung und Silber-Rahmen

20 x 60 cm = Euro   70,--    40 x 50cm =  Euro  90,--

30 x 80 cm = Euro 140,--    30 x 90cm =  Euro 160,--  zzgl. MwSt.

 

Aus dem heimischen Lippstadt waren wie in jedem Jahr Heinrich Giebeler und Dirk Selzener mit bewĂ€hrtem Team und zwei BallonhĂŒllen am Start. Voller Begeisterung lobten sie die hervorragende Organisation der Warsteiner Brauerei, die fĂŒr diese Abschlussveranstaltung ein Rekordbesucherergebnis und eine super Beteiligung verzeichnen konnte. Schon jetzt meinte  Heinrich Giebeler vom WestfĂ€lischen Wachdienst Lippstadt: "Auch in den nĂ€chsten Jahren sind wir wieder mit zwei Ballonen dabei". Neben einem großen Ballon, bei dem die HĂŒlle 4.250 cbm Volumen fasst mit einer Höhe von 28 Metern, war das Team auch mit einem kleineren Ballon am Start und konnte sich ausgezeichnet in Szene setzen. Ein weiterer begeisterter Fahrer, der ebenfalls in besonderer Mission seit einer Woche in Richtung Sauerland unterwegs war, ist Carsten BuschkĂŒhle. Sein farbenfroher Ballon stand beim abendlichen Höhepunkt dirket vor dem Publikum in der ersten Reihe. Als vierter Starter im Bunde war natĂŒrlich auch der Flughafen Paderborn/Lippstadt mit einem excellenten Ballon vertreten und  zeigte PrĂ€senz mit großen Buchstaben fĂŒr den Namen "Lippstadt".

 

Von Warstein aus fahren viele der Teilnehmer direkt nach Nordamerika, denn in KĂŒrze findet in New Mexico direkt an der historischen "Route 66" das Ballon-Treffen in Albuquerque, nahe der Hauptstadt Santa FĂ©, statt. Dies gehört neben der Warsteiner Internationalen Montgolfiade zu den grĂ¶ĂŸten und schönsten der Welt.